Revolutionieren Sie Ihren Einkauf – Kaufen Sie Produkte, die Ihre Gäste lieben.

Intelligentes Einkaufen mit Data Driven Purchasing von HOTELSHOP.one.

Der Vorteil von datengestütztem Einkauf

Bisher kaufen Sie Ihre Kopfkissen, Decken, Matratzen oder Pflegeprodukte anhand von Kriterien wie Preis, Empfehlung eines Herstellers, nach eigenem Geschmack oder Empfinden ein. Der Einkauf ist bisher ein Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit und subjektivem Empfinden. Am Ende sollte Ihr Gast zufrieden sein und sich mit den Produkten im Hotelzimmer wohlfühlen. Doch woher wissen Sie, was Ihr Gast gut findet und was nicht?

Dieses Wissen hat sich HOTELSHOP.one über die letzten 7 Jahre aufgebaut, Daten strukturiert erfasst und ausgewertet. Der moderne Hoteleinkauf beruht auf mehr als Bauchgefühl und Preis.

  • Produkte refinanzieren
  • Gästebeliebtheit steigern
  • Gästebewertungen verbessern

Wie funktioniert datengestützer Einkauf?

  1. Sie kaufen Hotelprodukte mit besonders hoher Gästebeliebtheit im B2B-Einkaufsportal von HOTELSHOP.one ein. Sie erkennen diese Produkte an der besonderen Kennzeichnung.
  2. Auf Wunsch erhalten Sie einen kostenlosen Hotelshop, mit dem Ihr Gast genau diese Produkte und weitere Produkte Ihres Hotels nach Hause bestellen kann. Bei jedem Verkauf erhalten Sie eine Provision und refinanzieren die Hotelprodukte.
  3. Ihr Gast ist zufrieden, wird zum Fan Ihres Hotels und bewertet Ihr Haus positiv. Zudem binden Sie die Gäste durch die hohe Zufriedenheit an Ihr Hotel. Der Produktkauf anhand von Gästebeliebtheit rentiert sich für Sie also mehrfach.

Wer wir sind?

Ursprünglich steht HOTELSHOP.one für den Verkauf von hochwertigen Hotelprodukten an Gäste. Mit dem Slogan „Vor Ort erleben – nach Hause bestellen“ sind wir seit 7 Jahren erfolgreich am Markt vertreten. Das beliebte Kissen, die Matratze oder Pflegeprodukte – das sind Produkte die Gäste in unseren Hotelshops kaufen.

Mit zunehmenden Verkäufen an Gäste konnten wir uns ein wertvolles Wissen über die beliebtesten Hotelprodukte aufbauen. Sind wir ehrlich, wer sich eine Matratze oder Kissen nach dem Hotelbesuch nach Hause bestellt, ist ein Fan vom Produkt aber auch vom Hotel. Dieser Gast wird wohl auch in Zukunft im selben Hotel nächtigen, da er sich auf guten Schlaf verlassen kann.

Durch das Wissen aus über 100.000 Verkäufen in über 900 Hotelshops können wir inzwischen genau identifizieren, welche Produkte sehr beliebt sind und welche sich durch einen kostenlosen Hotelshop refinanzieren lassen.

Immer mehr Hotels vertrauen auf die Gästebeliebtheit und vernachlässigen den reinen Preisvergleich oder womöglich das eigene subjektive Empfinden. Diese Lösung überzeugte bereits mehrfach zahlreiche Ihrer Kolleginnen und Kollegen aus der Hotelbranche und brachte uns diverse Auszeichnungen ein.