Pizzatisch

Wirklich gute Ergebnisse werden durch richtige Werkzeuge erzielt. Zu einer tollen Pizza gehört deshalb auch der passende Pizzatisch. Denn hier wird gearbeitet, geknetet, gerollt und ständig neue Pizzen vorbereitet. Sprichwörtlich arbeitet hier eine Hand in die andere. Wichtig ist deshalb eine großzügige, glatte Fläche, um den hergestellten Teig zu einer köstlichen Pizza zuzubereiten.

Ein Pizzatisch ist eine Mischung aus Saladette und Kühltisch, es gibt meistens von oben zugängliche Gastronorm Fächer und gekühlte Fächer unter dem Tisch. Dieser ermöglicht das effiziente Arbeiten des Pizzabäckers währen vor allem Stoßzeiten mit hohem Ansturm.

Vom Pizzatisch bis zur Verpackung - Eine Pizzeria planen und organisieren

Wenn Sie planen, eine Pizzeria zu eröffnen, ist die Ausstattung der gastronomischen Küche ein zentrales Element. Zum Belegen der Pizzen muss ständige Kühlung und Aufbewahrung gewährleistet sein. Gleichzeitig benötigen Sie eine adäquate Arbeitsfläche, um den Teig und später die Pizza zu bearbeiten.

Wie wir alle wissen, steht in den meisten Gastor-Küchen nicht viel Platz zur Verfügung. Deshalb ist es wichtig, alle notwendigen Küchengeräte und Arbeitsflächen gut zu planen und die Küche dementsprechend zu organisieren.

Ein gekühlter Pizzatisch ist die ideale Arbeitsfläche bei der Zubereitung von Teig und Pizza. Entscheidend ist hier die glatte Oberfläche aus Edelstahl, die das Arbeiten spürbar erleichtert. Der Teig lässt sich auf einfache Weise bearbeiten, die gekühlte Oberfläche wird jederzeit mit wenigen Handgriffen gereinigt. Hier bleiben keine Rückstände auf der Arbeitsfläche zurück. Der Arbeitsplatz ist zu jeder Zeit sauber. Und genau darauf kommt es an: Auf ordentliche und saubere Arbeitsflächen auf dem Pizza Kühltisch für die Lebensmittelverarbeitung.

Dank Pizza Kühltisch Lebensmittel ordnungsgemäß lagern

Diese ununterbrochene Kühlung hat den Vorteil, dass Ihre Lebensmittel länger frisch und ansehnlich bleiben. Ein gut gewähltes Gastro-Küchengerät reduziert die Lebensmittelverschwendung um ein Vielfaches. Somit verderben weniger Zutaten, was zur Folge hat, dass Sie mit Ihren Kosten im geplanten Budget bleiben. Damit rechnet sich die Investition in einen gekühlten Pizzatisch vor allem langfristig aus.

In unserem Gastro Bedarf Sortiment bieten wir Ihnen verschiedene Ausführungen an. Damit kommen wir den Wünschen nach unterschiedlichen Größen unserer Kunden nach. Für kleine Räumlichkeiten bieten wir Ihnen einen Gastro Pizza Kühltisch in der Breite von ca. 435 mm. Größere Gastroküchen mit höherem Besucheraufkommen benötigen Kühltische in der Breite von ca. 900 mm oder mehr. Auch solche Modelle finden Sie in unserem B2B Onlineshop für Gastroküchen und Hotelausstattung.

Der Gastro Pizza Kühltisch im Detail

Anhand des gekühlten Arbeitstisches Modell ES 901 S/S Top 1/2 möchten wir Ihnen die Daten vorstellen. Anhand dieser Informationen können Sie sich einen Überblick über die Vorteile eines gekühlten Pizzatisches machen.

Ausgestattet ist der Pizzatisch mit einer statischen Kühlung und einem Umluftventilator. Diese Form der Kühlung sorgt für eine gleichmäßige Kühlung im gesamten Innenraum und der Edelstahl Oberfläche.

Zum Einsatz kommt hierbei das Kältemittel R600a. Das Gehäuse des Kühltisches besteht vollkommen aus Edelstahl und entspricht damit den gesetzlichen Anforderungen für eine Gastroküche. Auch der Innenraum verfügt über Innenwände aus Edelstahl. Diese hygienischen Oberflächen lassen sich zudem sehr leicht reinigen.

Im Innenraum befindet sich bei diesem Modell ES 901 S/S Top 1/2 ein höhenverstellbarer Rost sowie ein Auflagenschienen-Set jeweils pro Tür und zwei weiterer Schubladen. Hier lagern Sie alle Zutaten, die über den Tag hinweg ständig benötigt werden und sparen sich längere Wege, um Lebensmittel aus dem Kühlschrank nehmen zu müssen. Die Temperatur des Innenraums kontrollieren Sie über die digitale Temperaturkontrolle. Ein etwaiger Ausfall ist somit sofort von außen sichtbar.

Die Abtauung des Kühltisches erfolgt automatisch, was die Nutzung des Gerätes deutlich erleichtert. Ein Pizza Kühltisch dieser Art ist für eine Umgebungstemperatur zwischen ca. 16 und 38° C geeignet. Der Energieverbrauch beträgt bei normalen Temperaturen ca, 2,2 kWh in 24 Stunden. Damit verfügt der Pizza Kühltisch für Gastrobereiche über die Energieeffienzklasse C. Angeschlossen wird das Gerät an einen herkömmlichen 230 V Anschluss, V - 50 Hz - 0,175 kWh.

Dieser praktische Pizzatisch bzw. Kühltisch verfügt über die Maße 903 x 700 x 876 mm (Breite x Höhe x Tiefe). Somit verfügen Sie über großzügig anlegte Kühlflächen im Innenraum und eine großzügige Arbeitsfläche aus Edelstahl. Mit dieser Kompaktfunktion können Sie unter Umständen viel Platz in Ihrer Gastro-Küche sparen.

Gekühlter Pizzatisch für Hotellerie und Pensionen

In der professionellen Gastroküche geht es in erster Linie um Effizienz. Effektives arbeiten bei der Vorbereitung von Speisen, platzsparende Lagerung und letztendlich das Finale vor dem Servieren der Gerichte. Für all diese Aufgaben werden immer wieder Arbeitsflächen und Kühlgelegenheiten benötigt.

Im besten Falle befinden sich diese beiden Parameter in nächster Nähe. Denn jeder zusätzliche Gang bedeutet ein Verlust an Arbeitszeit aber auch Platz in der Küche. Wenn jeder Koch an seinem Platz ohne Unterbrechung arbeiten gehen, entsteht eine homogene Atmosphäre ohne Stress.

Das bietet Ihnen der Pizza Kühltisch außerdem!

Viele Restaurants oder Pizzerien arbeiten gern vor den Augen Ihrer Gäste. Das schafft Vertrauen und macht Lust auf Pizza und Salate. Der Pizza Kühltisch bietet Ihnen genau diese Möglichkeit. Er kann an einer offenen Wand mit Durchreiche platziert werden. Aus dem Gastraum können Ihre Gäste zusehen, wie die bestellte Pizza zubereitet wird.

Dies ist umso besser, da das Konzept der offenen Küche immer mehr Anhänger findet und Begeisterung auslöst. Viele Gastwirte konnten aufgrund der offenen Küche schon höhere Umsätze erzielen. Denn letztendlich ist es ähnlich wie in der eigenen Küche zu Hause: Beim zusehen wächst die Lust auf das Essen.

Der gekühlte Pizzatisch mit Schubladen und Innenraum für die Gastronomie

Große gastronomische Einrichtungen werden vielleicht einen noch größeren Kühltisch brauchen. Unser Sortiment beinhaltet auch solche Ausführungen mit einer Breite von bis zu 2230 mm. In der Kombination mit einem 3er Schubladenset haben Sie ein besonders praktisches Gastro Küchengerät mit vielen Vorteilen. Denn sowohl der Innenraum hinter den Türen als auch die Schubladen werden gekühlt.

Somit haben Sie nicht nur die Zutaten zum Belegen der Pizza bei der Hand, sondern können andere Fächer für Fleisch, Fisch oder Gemüse nutzen. Auch bei diesen Kühltischen besteht das gesamte Konstrukt aus Edelstahl - eine der wichtigsten Voraussetzung für die Nutzung in der gastronomischen Küche.

Reinigung und Wartung eines Pizza Kühltisches

Die tägliche Reinigung ist ein Kinderspiel. Im Laufe des Tages reicht es aus, den Kühltisch mit einem feuchten Lappen zu reinigen. Für die Innenräume verwenden Sie ein handelsübliches Reinigungsmittel, das zur Reinigung von Kühlmöbeln in der Gastronomie geeignet ist.

Im regelmäßigen Reinigungsprozess erfolgt dann eine intensive Pflege der Innenräume, Schubladen und Außenwände. Den pflegeleichten Eigenschaften von Edelstahl ist es zu verdanken, dass die Reinigung von Gastro Gerätschaften leicht von der Hand geht.

Direkt nach dem Kauf

Achten Sie darauf, dass der Gastro Kühltisch nach Anlieferung mindestens 24 Stunden ohne Nutzung im Raum steht. Diese Zeit wird benötigt, damit sich das Kühlmittel setzt. Planen Sie deshalb diesen Zeitraum unbedingt im Vorfeld ein, da es ansonsten zu Schäden im Gerät kommen kann. Erst nach diesen 24 Stunden stecken Sie das den Kühlschrank an das Stromnetz.

So funktioniert die Kühlung im Pizzatisch

Platzieren Sie das Gerät nicht in der Nähe von Kochgeräten oder der Spülmaschine. Wählen Sie einen geeigneten Platz an einer Wand aus. Achten Sie darauf, dass zwischen Pizzatisch und Wand Abstand bleibt, damit die Luft hinter dem Gastro Kühlschrank zirkulieren kann. Die ideale Umgebungstemperatur liegt möglichst unter 30 °C. Beim Aufstellen des Kühl-Pizzatisches sollte die Hysterese beachtet werden, die leicht zu erklären ist. Bei der Hysterese handelt es sich um eine natürliche Temperaturdifferenz von Gastro Kühlgeräten. Beträgt die eingestellte Temperatur 4 °C, dann beträgt die Hysterese 2 °C.

Im Alltag wird der Kompressor des Kühlgerätes bis zu 2 °C unterkühlen. Sobald diese Temperatur erreicht ist, schaltet sich dieser aus bis wieder eine Temperatur von 6 °C erreicht ist. Anschließend beginnt der Kühlrhythmus von neuem. Dies ist notwendig und vom Hersteller eingestellt, um den Kompressor zu schonen.

Wir beantworten gern Ihre Fragen!

Ein exzellenter Service steht für uns an erster Stelle. Denn wir wissen, dass jede Investition gut durchdacht sein will. Haben Sie vor dem Kauf Fragen an uns? Als B2B Gastro Online-Shop bekommen Sie bei uns natürlichen einen fachlich versierten Support zu all unseren Geräten. Wir stehen Ihnen gern zur Seite, wenn es um Stellmaße, Modellausführungen oder andere Details geht. Sprechen Sie uns einfach an!