Küchengeräte

Zu der Kategorie Küchengeräte gehören all die Geräte, welche nicht unmittelbar zum Kochen benötigt werden, jedoch dazu beitragen. Hierzu zählen zum Beispiel Stabmixer, Vakuumierer, Saladetten, Saucenspender oder auch Kaffeemaschinen.

Die Möglichkeit günstig solch Geräte für die Küche online einzukaufen ist dabei vor allem praktisch, wenn einzelne Geräte nachgekauft werden müssen, man also schon ungefähr weiß welche Ausführung oder welches Modell gebraucht wird.

Im folgenden nun ein Auszug aus unserem Küchengeräte Sortiment:

Käsereibemaschine

Was eine Käsereibemaschine ist und kann sagt der Name schon. Auch sind sich Kunden, die ein solches Gerät online suchen, sehr genau bewusst, was sie bestellen möchten. Dabei gilt es diese Suche so gut wie möglich mit attraktiven Angeboten und günstigen Preisen zu erwidern.

Eine Käsereibemaschine sollte also z.B. auf jeden Fall ein Auffangbehälter haben, leicht zu reinigen sein und schnell auf- und abbaubar sein.

Saucenspender

Saucenspender hört sich erst einmal sehr einfach an, jedoch gibt es auch hier Ansprüche der Kunden, denen wir in Form einem entsprechenden Sortiment gerecht werden müssen.

Denn der eine Gastronom möchte einfach nur zwei Saucenspender für Ketchup und Mayo, wohingegen ein anderer eventuell tatsächlich Soßen aufbewahren möchte. Hierbei ist dann auch wichtig einen Saucenspender anzubieten welcher auch die Funktion die Soße warmzuhalten enthält, also ein beheizter Saucenspender.

Saladette

Saladetten sind ein Thema für sich, da es keine kleinen Geräte wie ein Saucenspender sind, sondern große Edelstahltische mit einer Kühlfunktion. Bei diesen gibt es entsprechend viele Verschiedenheiten, Ansprüche und Wünsche, welche vor dem Kauf des Gastronomen erfüllt werden müssen.

Ein Beispiel wäre, ob eine Saladette> mit Klappdeckel oder Schiebedeckel gewünscht ist. Dabei spielen natürlich die vor Ort herrschenden Bedingungen eine große Rolle. Wenn also zum Beispiel Edelstahlregale über der Saladette montiert sind, ist eine Saladette mit Klappdeckel unnütz und die Saladette mit Schiebedeckel damit die erste Wahl.

Mixer

Bei Gastro Mixern> wird zwischen Stabmixern und Standmixern unterschieden. Dabei ist bei diesen besonders die Robustheit und entsprechende Leistung wichtig, denn es werden eben andere Mengen in einem Restaurant verarbeitet als in der Küche Zuhause.

Stabmixer

Ein guter Griff, verschiedene Aufsätze und richtig Power, das sind so die drei Hauptkriterien für einen Gastro Stabmixer> zum Schlagen, mixen und pürieren. Dabei ist eigentlich immer ein Pürierstab aus rostfreiem Edelstahl.

Stabmixer ist nicht gleich Stabmixer, so sind die einen Modelle zum Beispiel auf 60 Liter Behälter ausgelegt und andere nur auf 20 Liter.

Standmixer

Ein Standmixer hat offensichtlich einen anderen Zweck und somit auch einige anderen Eigenschaften als ein Stabmixer. Er hat in der Regel einen festen Platz, hat verschiedene Geschwindigkeiten und Programmtasten und wird meist zum Herstellen von Cocktails, Soßen oder auch Fruchtbrei genutzt.

Vakuumierer

Ein weitere Gastro Küchengerät ist der Vakuumierer. Dieser, je nach Größe, ermöglicht das vakuumieren von Speisen und Lebensmittelns in Portionsgröße oder größeren Mengen. Das luftdichte verschweißen verhindert, dass Mikroorganismen Fette, Proteine und Zucker zersetzen und die Lebensmittel somit länger halten und dabei auch noch geschmacklich fast genauso gut sind.

Kammervakuumierer

Der Kammervakuumierer hat ein paar zusätzliche Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Vakuumierer, welche essenziell für die Gastronomie sind. Zum einen können Flüssigkeiten wie Suppen oder Soßen luftdicht verpackt werden. Des Weiteren werden keine speziellen Beutel benötigt und es können sogar Gläser vakuumiert werden.

Dabei muss größtenteils nicht einmal auf die Funktion des einfachen Vakuumgeräts verzichtet werden, denn in der Regel kann man auch bei Kammervakuumierern den Beutel auch nur an den Rand einlegen und somit außerhalb der Kammer größere Lebensmitteln oder Speisen vakuumieren.

Mikrowelle

Der Unterschied zwischen herkömmlichen Mikrowellen und Gastro Mikrowellen ist primär die Bedienung, welche bei denen der Gastronomie größer gestaltet ist, da man schnell und mit ggf. dem letzten sauberen Finger noch schnell die Zeit eintippen muss.

Außerdem gibt es in der Regel auch programmierbare Speichertasten. Gerade, wenn bei einer Speise die Mikrowelle ein Teilschritt der Zubereitung ist und jedes Mal dieselben Einstellungen getroffen werden müssten, bietet sich ein vorher eingespeichertes Programm sehr an.

Toaster

Toaster für die Gastronomie können nicht nur zwei Scheiben auf einmal toasten, sondern müssen entsprechend Volumen abarbeiten können. Dabei kommen in der Regel Durchlauftoaster zum Einsatz, bei denen der Toast auf der einen Seite eingelegt wird und auf der anderen Seite fertig wieder herauskommt.

Kaffeemaschine

Auch in gewisser weiße ein Küchengerät, jedoch meist an der Theke stehend, ist die Kaffeemaschine bzw. meistens in der Gastronomie ein Kaffeevollautomat.

Ein Gerät, welches ziemliche teuer in der Anschaffung ist, dafür auch ab 14 Uhr auf Höchsttouren läuft und abliefern muss.

Natürlich geht es bei dem Thema Gastro Kaffeemaschine oder auch Industrie Kaffeemaschine unglaublich in die Tiefe. Wir bieten also nicht nur einen einfachen Vollautomaten an, sondern eben auch Produkte wie Espressomaschinen, Kaffeemühlen, Filterkaffeemaschinen oder auch passend dazu Kaffeefilter.

Dabei ist die Hersteller-Vielfalt natürlich auch von Bedeutung, um sowohl eine entsprechende Auswahl bieten zu können, aber auch die unterschiedlichen Budgets der jeweiligen Gastronomen abdecken zu können.

Wurstwärmer

Der Wurstwärmer für die Gastronomie ist ein ziemlich einfaches Produkt. Zum einen verrät der Name die Funktion, zum anderen hat das Produkt nicht viele Zusatzfunktionen, die es abdecken muss.

Nützliche Eigenschaften eines guten Wurstwärmer’s sind z.B. Abflussventile bzw. einen Abflusshahn, eine Kontrollleuchte oder auch Rost. Natürlich sollte man auch die Möglichkeit haben, die Hitze des Wurstwärmer’s einstellen zu können.

Poliermaschinen

Poliermaschinen gibt es in der Gastronomie vor allem zwei, die Besteckpoliermaschine und die Gläserpoliermaschine. Beide sind ziemlich selbsterklärend, jedoch nicht jeder Gastronom hat sie.

Besteckpoliermaschine

Die Besteckpoliermaschine erledigt vor allem zwei Dinge: Sie trocknet das Besteck und poliert es. Manche Geräte reinigen zusätzlich auch noch vollautomatisch Kalkflecken.

Zum Polieren wird dabei Granulat verwendet, welches meist nicht enthalten ist.

Eine Besteckpoliermaschine, je nach Größe des Geräts, zwischen 3000 und 7000 Besteckteile pro Stunde trocknen und polieren.

Gläserpoliermaschine

Wer jedoch nicht nur sein Besteck trocknen und polieren lassen will, sondern auch seine Gläser, greift zu der Gläserpoliermaschhine. Diese hat in der Regel mehrere Bürsten und ein Gebläse aus welchem logischerweise heiße Luft kommt.